Till Eulenspiegel

Ferienaktion talentCAMPus vom Landkreis Wolfenbüttel


Wenn Ferienkinder auf dem Erlebnis-Spielplatz einen unvergesslichen Tag erleben, klingen mit Sicherheit die Schellen von Till Eulenspiegel mitten im Geschehen.

Er hatte nicht nur bei der Gestaltung der Ferienaktion ordentlich die Finger im Spiel, sondern er hat gemeinsam mit den Kindern getobt und gelacht. Neben viel Spaß und Bewegung haben die Kinder Eulen und Meerkatzen gebacken und freuten sich über das leckere Ergebnis. Eben so, wie es die 61. Historie erzählt, in der sich Till Eulenspiegel als Bäckergeselle verdingt. "Ja, wenn ich Euch den Teig bezahle, soll dann die Ware mein sein, die davon gebacken ist?" Dieses Mal staunte der Till, denn die Kinder nahmen alle Eulen und Meerkatzen mit nach Hause.  

Bei einer Stadt-Ralley durch Schöppenstedt suchten die Kinder auf Eulenspiegels Spuren die Historien in der Stadt. Till half bei der Spurensuche kräftig mit und wurde dann zum Dank von den Kindern an den Pranger in der „Abbelnkarre“ gestellt.